Unsere Motorräder

Unsere Krafträder werden selbstverständlich regelmäßig von Vertragswerkstätten gewartet.

Schutzbekleidung

Grundsätzlich erhält jeder Fahrschüler bei uns die volle Schutzausrüstung gestellt. Sollten Sie aber lieber mit
Ihrer eigenen Schutzausrüstung fahren, ist dies natürlich auch möglich. Dass unser Motorradfahrlehrer eine
Sprechfunkverbindung zum Fahrschüler hat, ist bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Über unseren Motorradpartner haben Sie die Möglichkeit eine komplette qualitativ hochwertige
Schutzbekleidung für relativ kleines Geld zu erhalten. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

 
 

BMW F800R

Dieses Motorrad wird für die Ausbildung in der Fahrerlaubnisklasse A von uns eingesetzt.

FullSizeRender.jpg

Yamaha MT-07

Die MT-07 ist unser zweites Motorrad für die Ausbildung der Fahrerlaubnisklasse A. Dieses Motorrad verfügt über einen tiefen Schwerpunkt und einen schmalen Tank. Zusätzlich hat es für kleinere Biker ein tieferes Fahrwerk erhalten.


Honda NC700S

Dieses Motorrad wird für die Ausbildung in der Fahrerlaubnisklasse A2 von uns eingesetzt.

HondaNC700S.jpg

Honda CMX500 Rebel

Für die Klasse A2 haben wir mit der Honda Rebel weiteres Motorrad im Angebot.
Die Rebel verfügt über eine extrem tiefe Sitzbank.

 


2x Yamaha 125ccm

Wir setzen in der A1 Ausbildung 2 Motorräder von Yamaha ein.

Eines der Bikes hat das ABS-System an Bord.
Mit dem Anderen können wir das Bremsen ohne ABS trainieren.

Diese Motorräder werden für die Ausbildung in der Fahrerlaubnisklasse A1 von uns eingesetzt.


Yamaha JogR

Diesen Roller setzen wir für die Führerscheinklasse AM ein. 


WhatsApp Image 2018-08-19 at 20.30.09.jpeg

Honda Africa Twin

Die Africa Twin ist ein Begleitmotorrad für den Fahrlehrer.